Die 3 Phasen des Kulturhaus Koblenz+

Kulturhaus Koblenz+ ist ein neues Projekt und unterliegt permanenten Anpassungen. Für eine optimale Entwicklung sind wir auch auf eure Hilfe angewiesen, indem ihr testet, Feedback gebt und bereit seid, mit uns Schritt für Schritt weiter zu gehen. Wie diese einzelnen Schritte aussehen, soll euch möglichst transparent gemacht werden. Deshalb könnt ihr in diesem Beitrag unseren Drei-Phasen-Plan einsehen und verfolgen, wo wir gerade stehen.

Phase 1 – Betatest
Dezember 2020

In Phase 1 befanden wir uns in der Testphase. Wir hatten uns bereits intensiv mit dem Kulturhaus Koblenz+ beschäftigt und an Verbesserungen gearbeitet, sodass sich eine erste Gruppe an Kunst- und Kulturschaffenden registrieren konnte. Diese Gruppe hat sich bis zum Anfang des Jahres 2021 stetig etwas vergrößert. Trotzdem handelte es sich um gezielt vergebene Testzugänge, die Website war noch nicht öffentlich zugänglich und passwortgeschützt. Der Austausch mit und das Feedback von dieser ersten, überschaubaren Testgruppe ermöglichte es uns für die zweite Phase noch einmal mehr zu verbessern und anzupassen.

Phase 2 – Einzug der Kulturschaffenden
Januar – Frühling 2021

In Phase 2 haben wir das Kulturhaus Koblenz+ für weitere Kunst- und Kulturschaffende geöffnet. Die Website war nach wie vor nicht öffentlich und somit passwortgeschützt. Ab diesem Zeitpunkt haben wir Kulturschaffende dazu aufgerufen, Kolleg*innen einzuladen und das Kulturhaus Koblenz+ so Stück für Stück wachsen zu lassen. Phase 2 diente vor allem diesen Zwecken: Zum einen bot sie, genau wie Phase 1, die Möglichkeit einer Weiterentwicklung und Verbesserung. Zum anderen konnten sich iinteressierte Kulturschaffende in Ruhe im Kulturhaus Koblenz+ einrichten, bevor die Website öffentlich wurde.

Phase 3 – Öffnung für das Publikum
Ab Frühling 2021

In Phase 3 wird das Kulturhaus Koblenz+ nun das, was es sein soll: Eine öffentlich zugängliche Plattform, die Kulturschaffende aus der Region Koblenz und ihr Schaffen repräsentiert. Jetzt haben alle Zugriff auf die Website. Die vertretenen Kulturschaffenden empfangen ihre Gäste. Diese können sich frei im Kulturhaus Koblenz+ bewegen, haben aber keine Möglichkeit eigenen Content zu kreieren. Außerdem beginnen wir in dieser Phase damit, das Kulturhaus Koblenz+ über verschiedene Kanäle zu bewerben. Natürlich befindet sich das Kulturhaus Koblenz+ zu diesem Zeitpunkt immer noch in der Entwicklung und wächst jeden Tag durch neue Mitglieder, neue Ideen und neuen Content.

Ähnliche Beiträge