Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Okt 28

Israel – Einblick in die wechselhafte Geschichte des Heiligen Landes und seiner Pilgerorte

28. Oktober @ 19:15 - 20:45

5,00Euro

In diesem Vortrag möchte ich einen kurzen Einblick in die Geschichte des Staates Israel und seiner bedeutendsten Orte und Pilgerziele geben. Der Vortrag ist begleitet von vielen Bildern und Fotos, die während meiner Pilgerreise nach Israel 2019 entstanden sind. Seit Jahrhunderten leben dort Menschen vieler Kulturen und Religionen auf dem engsten Raum, im Verlaufe der letzten Jahrhunderte kam es des Öfteren zu blutigen Konflikten und Auseinandersetzungen. Für Juden ist Israel ihr gelobtes Land, in das Moses das geknechtete Volk vor rund 3000 Jahren geführt hat. Basierend auf Erfahrungen meiner Pilgerreise sollen in diesem Vortrag Erläuterungen zu jahrhundertealten und geschichtsträchtigen Orten und Heiligen Stätten des Landes vermittelt werden, darunter – die Grabeskirche, der Ölberg mit Klagemauer und der al-Aqsa-Moschee in Jerusalem, die Geburtskirche in Bethlehem, die Festung Masada nahe dem Toten Meer, Stätten des frühen Wirkens von Jesus – Kapernaum, Nazareth mit der Verkündigungskirche, Tabgha und vieles mehr.

Veranstaltungsort

Volkshochschule Koblenz
Hoevelstr. 6
Koblenz, Rheinland-Pfalz 56073 Germany
Google Karte anzeigen
Telefon:
0261-129 3702/-3711/-3730/-3740
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Volkshochschule Koblenz
Telefon:
0261 129-3711, -3730, -3740
Veranstalter-Website anzeigen

Erstellt durch

Volkshochschule Koblenz