Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Okt 11

Zauberphilosophische Vorlesung

11. Oktober @ 18:00 - 19:30

9,00Euro

Dass sich das neuzeitliche Denken vom „finsteren Mittelalter“ befreit habe und nun zu neuen Ufern aufbricht, ist ein weit verbreitetes

2. Probleme neuzeitlichen Denkens

Missverständnis.
So beginnt z.B. die Hexenverfolgung erst richtig nach dem Ende des Mittelalters. Und in der Philosophie wird alles erst einmal viel schwieriger, was uns ein Zauberkunststück zum Leib-Seele-Problem sehr gut demonstrieren kann.
Aber natürlich geschieht auch viel Neues in der Philosophie des 16. und 17. Jahrhunderts, was bis heute unser Bewusstsein und auch unser gesellschaftliches Zusammenleben prägt. Ohne Denker wie Descartes oder Leibniz sähe unsere Wissenschaft heute ganz anders aus und ohne Hobbes und Locke würden uns die theoretischen Grundlagen moderner Staaten fehlen.

Details

Datum:
11. Oktober
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
9,00Euro
Kategorie:
Website:
https://www.vhs-koblenz.de/programm/gesellschaft.html?action%5B119%5D=course&courseId=485-C-7751407&rowIndex=0

Veranstaltungsort

Volkshochschule Koblenz
Hoevelstr. 6
Koblenz, Rheinland-Pfalz 56073 Germany
Google Karte anzeigen
Telefon:
0261-129 3702/-3711/-3730/-3740
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Volkshochschule Koblenz
Telefon:
0261 129-3711, -3730, -3740
Veranstalter-Website anzeigen

Erstellt durch

Volkshochschule Koblenz
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden