Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Jun 30

Tore zur Heimat: – Die landeskundlichen Angebote des Landesbibliothekzentrums

30. Juni @ 17:00 - 18:30

Kostenlos

Welche Oper stellte Jacques Offenbach in Bad Ems fertig? Welche berühmte Person aus Rheinland-Pfalz setzte den Wein zur Behandlung von Gicht ein? Wer war Johann Philipp Abresch und was hat er am 27.05.1832 im Festzug zum Hambacher Fest gemacht? Welcher Bürgermeister war für den Bau der Rheinbrücke zwischen Neuwied und Weißenthurm verantwortlich? Wie heißen die Erlebnistage im Landkreis Vulkaneifel, an denen sich eine ganze Woche lang alles um die Maare dreht? Diese und viele Fragen mehr lassen sich mithilfe der landeskundlichen Datenbanken des Landesbibliothekszentrums beantworten. Diese sehr wertvollen Rechercheinstrumente für Rheinland-Pfalz sollen in diesem Einführungskurs näher vorgestellt werden. Mit Hilfe von Fragebögen zu verschiedenen Themen können die Teilnehmer die „Tore zur Heimat“ erforschen. Vorgestellt werden die Rheinland-Pfälzische Bibliographie, die Weinbibliographie BiblioVino, die Rheinland-Pfälzische Personendatenbank, das landesweite Digitalisierungsprotal dilibri sowie der rheinland-pfälzische Archivserver Edoweb.

In Zusammenarbeit mit dem Landesbibliothekszentrum.

Veranstalter

Volkshochschule Koblenz
Telefon:
0261 129-3711, -3730, -3740
Veranstalter-Website anzeigen

Erstellt durch

Volkshochschule Koblenz