Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Dez 11

Mikro-Kunstmesse ART Koblenz 21 Kurfürstliches Schloss Koblenz

11. Dezember 2021 @ 16:00 - 21:00

Frei
Ein Pilotprojekt. 14 Künstlerinnen und Künstler, die Mitglieder BBK Bonn und BBK RLP sind, präsentieren die 1 te Mikro-Kunstmesse ” ART Koblenz 21″ !
Im Rahmen dieser Verkaufsmesse bieten wir 14 Künstlerinnen aus dem In- und Ausland in unseren Ausstellungsräumen-Kurfürstliches Schloss Koblenz eine besondere Plattform, ihre Werke einem regionale und überregionalen Publikum zu präsentieren.
Der Kurfürstliches Schloß ist eine Markenzeichen von Koblenz, eine kulturelles Präsenz nach aussehen für die Stadt und Region. Stadt Koblenz befindet sich geographisch und historisch in eine entsprechende und profitierende Lage. Er ist ein große-klein Stadt zwischen Mainz und Bonn. Die Anziehungskraft für die Unternehmen von Umgebung ist sehr groß, genau, wie bei regionale Kunst- und Kulturschaffende. Bei den Verkerverbundungen Rhein-Mosel wirkt Koblenz als Zentral- Punkt. Die Idee eine Kunstmesse in Koblenz zu machen entspricht die vorgeschriebene Lage und die Interesse der Kunstschaffenden und erreicht die Zeil . Koblenz als kulturelle Zentrum , noch weit bekannt und anziehend machen für überregionale Wirkung
Am 10.12. 2021 wird unseres Projekt Daniel Ferber, als träger Koblenzer Dialekt spielen zu unterstützen. Das Projekt verbindet das kulturelle Identität in vollem gang. Unter anderem wird der neue Koblenzer Verein “Koblenzer Schängel Kultur 2021 e. V.” zu Besuch sein.
Alle Teilnehmer sind bei Bundesverband Bildende Künstler von Deutschland: Mainz und Bonn, Düsseldorf. Es ist unabhängiges Projekt von Künstlerinnen. Es wird : Malerei, Skulptur, Grafik präsentiert.
Es gilt 3G+. :eine abgeschlossene Impfung ,Genesung einen tagesaktuellen, professionellen Schnell-Test.
Unsre Teilnehmer:
Wir stellen Vor
Daniel Ferber hat als Koblenzer Mundartsänger bereits bundesweit Schlagzeilen gemacht.
und der neue Koblenzer Verein “Koblenzer Schängel Kultur 2021 e. V.”
Die Künstlerinnen:
Patricia Hell
BBK RLP
eine renommierte Künstlerin
AUSZEICHNUNGEN / AWARDS
1986
Landesförderpreis für Bildende Kunst, Rheinland-Pfalz
1999-2009
Förderatelier der Stadt Mainz (Atelierhaus Waggonfabrik 1999-2009)
2007
Katalogstipendium des Landes Rheinland-Pfalz
2020
Projektstipendium, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur
2021
Auswahl zum Ver.di Jahreskunstkalender 2022
Projektstipendium, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur
EINZELAUSSTELLUNGEN
2021
Patricia Hell, Werke in Auswahl, Online Präsentation, art&event pop up Galerie, Bremen
2015
SAMPELT – Werke von Patricia Hell, Galerie Krüger, Koblenz
2013
FarbRauschen, Galerie Krüger, Koblenz
2011
FarbRauschen, Kunstverein “Install“ Bad Kreuznach e.V.
2009
FarbRauschen, Kunstverein Eisenturm Mainz e. V.
2007
resampled, Galerie Palais Walderdorff, Trier
2001
FarbHaut, Europäische Rechtsakademie, Trier
2000
FarbHaut , Telekom, Wiesbaden
1999
Alles Fließt, Galerie Walpodenstraße 21, Mainz
1997
Lichtfiguren, KV Kunst im Hafen, Düsseldorf
Lichtfiguren, Tuchfabrik, Trier
GRUPPENAUSTELLUNGEN
2021
Museumsnacht Koblenz Ausstellung zur Eröffnung der Artothek, Mittelrhein-Museum Koblenz
2020
Koblenzer Kunstsalon 2020, Mehrkunst e.V. im Haus Metternich, Koblenz
2016
10 Jahre Galerie Krüger Corporate Art, Galerie Krüger, Koblenz
Museumsnacht Koblenz, Ausstellungsbeteiligung
2015
Gruppenausstellung zur “Fanweek”, Galerie pack of patches, Jena
best freinds, KM 570, Kunstverein Mittelrhein e.V.
Gruppenausstellung im Künstlerhaus Metternich, Koblenz
Ausstellung zum 7. Kunstpreis der Museumsgesellschaft Ettlingen e. V
2014
Trespassers, Galerie Krüger, Koblenz
2013
44/88, ARTraumBERLIN, Berlin
2011
6 x Neu, Tuchfabrik Trier, Trier
2009
Schnittmenge/intersection, Ausstellung im Rathaus Mainz & im KV Eisenturm Mainz
2007
Gruppenausstellung im G.B. Kunst e.V.
2005
3 x Klingeln, Kunstaktion in Mainz
100 Werke für Sri Lanka, Bellevuesaal, Wiesbaden
2004
Basarland, Kunsthaus Wiesbaden (Gruppenausstellung: Kurze Nacht der Museen)
2003
Bazarland, Galerie Vulkan, Mainz
2002
Gruppenausstellung im Museum Pachem, Rockenhausen
2001
Festival di Longobardi, Longobardi, Italien
Gruppenausstellung im Museum Pachem, Rockenhausen
BBK Gruppenausstellung, BBK Galerie, Mainz
2000
Festival della Comune di Falconara Albanese, Cosenza, Italien
Gruppenausstellung MVB Galerie, MVB Galerie, Mainz
1998
Ausstellung zum Kahnweilerpreis, Rockenhausen
1997
Ausstellung zur Auschreibung:100 Jahre Odol, Hygiene Museum, Dresden
Kunst am Bau, Ausstellungsbeteiligung, Nieder-Olm
Kultursommer, Gruppenausstellung zum Kultursommer, Herrenhaus, Mußbach
SAMMLUNGEN
Museum Pachen Rockenhausen Rheinland-Pfalz
Kunstsammlung des Landes Rheinland Pfalz
Kunstsammlung der Stadt Mainz Sammlung
Patricia Hell
Alte Mainzer Straße 14- 16
55129 Mainz
Telefon 06131 – 6227780
1979 – 1988
Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz
Erstes Staatsexamen
1991
Zweites Staatsexamen
Anfragen zu privatem Kunstunterricht
www.kunstkurse-patriciahell.de
info [at] patriciahell [dot] de Tel: 06131-6227780
Bettina Danne
eine bekannte Künstlerin
Sie experimentiert mit verschiedenen Strukturen, Texturen und Verarbeitungstechniken und bildete sich an der Fachschule für Keramik fort. Aktuell liegt der Schwerpunkt ihres künstlerischen Handels im Bereich von figürlichen und abstrakten Plastiken
https://bettinadanne.de/
Lene Enghusen
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin: Malerei, Zeichnungen.
Lene Enghusen was born in Copenhagen, Denmark
enghusenArt [at] gmx [dot] de
https://lene-enghusen.com/
Nortrud Becher-König
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin: Kunst zwischen Figuration und Abstraktion
Martina Kefer
GB Kunst Trier e.V.
KUKT , Kultur-und Kunstverein Trier e.V.
Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier e.V.
eine bekannte Künstlerin. Malerei..
Solveig Katharina von Leidenberg
eine bekannte Künstlerin: Malerei.
“Schwarz, Weiß, erdige Töne, diffuse Formen und Figuren – das macht meine Kunst aus. Strukturen, Texturen und Farben verdeckt meist ein heller Schleier wie eine Wand aus Geschichten, die sich dahinter verbergen. ”
https://vonleidenberg.blogspot.com/
Susanne Freiler-Höllinger
GEDOK Karlsruhe
eine renommierte Künstlerin:
ELEKTRONIK KUNST
Ausgediente PCs, Smartphones, Digitalkameras, jede Art von Platinen landen bei mir nicht im Müll, sondern werden auf der Leinwand, Metall oder Holz zu Elektronik KUNST. Thematisiert habe ich die Digitalisierung, KI/Künstliche Intelligenz, das Verschmelzen der Technik im floralen, urbanen und menschlichen Bereich. Elektronik KUNST ist meine Art das “Internet der Dinge”, die “Industrie 4.0” und deren Einzug in unser Leben darzustellen. Wir stehen jetzt an der Weggabelung die technischen Herausforderungen von morgen zu hinterfragen und die Weichen heute zu stellen.
– über 30 Jahre Mal- Zeichenerfahrung
– seit 5 Jahren Publikation meiner Elektronik KUNST
– seit 2000 eigene Malschule
– Ausstellungen im In- und Ausland (Paris, Schweiz, virtuell NewYork)
https://www.elektronik-kunst.de/
Grit Uhlemann
Mitglied in der Werkstattgruppe „CERAMIX“
eine bekannte Künstlerin : Keramik, Zeichnungen
“Die hier dargestellte Natur findet auf reliefartigen Oberflächen ihren Ausdruck. Dabei bewegt sich die Formensprache zwischen ruhigen Wäldern und wildem Meer. Die Oberflächen ähneln Satellitenbildern, sollen diese aber nicht realitätsgetreu nachbilden. Vielmehr geht es um die inneren Erlebnisräume, die die Landschaften in uns zugänglich machen – die sich auch in meiner Traumwirklichkeit wiederspiegelt. Bei den hauchdünnen, in einer selbst-entwickelten Technik aus Paperclay gefertigten Platten ergibt sich durch ein Spiel mit Licht und Transluzenz eine ausdrucksstarke Ästhetik: Die Leuchtobjekte sind zur individuellen, geschmackvollen Raumgestaltung hervorragend geeignet.”
https://porzellanlandschaften.de/
Nataliy Schenkmann
Jutta Reiss
eine renommierte Künstlerin
SKULPTUREN MALEREI BRONZE
„Ich male nicht die Fassade der Dinge“!
Ich sehe auch nicht den Sinn meiner Kunst darin, die Realität nachzubilden. Mich interessieren vielmehr die nonverbale Kommunikation und die Beeinflussung des menschlichen Empfindens mittels Farbe. Daher: ob getupft, gespachtelt, gepinselt, gewalzt oder gesprüht, wichtig ist das Resultat. Ob Öl, Acryl, Mineralien oder Engoben, alles was dient wird genutzet. Der Horizont hat keine Grenzen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Jutta_Reiss
https://www.kunstnet.de/JReiss
https://filmproduktion-rhein-main.de/…/jutta-reiss
https://www.artists24.net/290814-ernst-der-salmfischer
Marina Zuerich Marina Skepner
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin:
Rita Thompson
eine bekannte Künstlerin.
The human face with its infinite possibilities of expression has fascinated me for a long time. Small changes of expression can mean so much; facial expressions can communicate and convey feelings without the need for language.
With my work I try to realistically capture the face and expression, allowing the viewer to interact with the sculpture to determine the unspoken message.
I love working with clay, a natural material, that I can shape into an exact replica of my ideas, when fired the moment is captured indefinitely
https://www.rtsculpture.com/
Julia Zinin
eine bekannte Künstlerin.
Meine Aufmerksamkeit richtet sich auf die Natur, die die Manifestation des Lebens darstellt! Mit jedem Pinselstrich, mit jedem Bild erfasse ich einen winzigen, unwiderruflichen Moment von Milliarden die Leben uns anbietet…
http://optischergenuss.de/auftragsarbeit/#jp-carousel-485
http://newdoors.de/
https://vollytanner.wordpress.com/…/es-sei-in-uns…/
Ein Pilotprojekt. 14 Künstlerinnen und Künstler, die Mitglieder BBK Bonn und BBK RLP sind, präsentieren die 1 te Mikro-Kunstmesse ” ART Koblenz 21″ !
Im Rahmen dieser Verkaufsmesse bieten wir 14 Künstlerinnen aus dem In- und Ausland in unseren Ausstellungsräumen-Kurfürstliches Schloss Koblenz eine besondere Plattform, ihre Werke einem regionale und überregionalen Publikum zu präsentieren.
Der Kurfürstliches Schloß ist eine Markenzeichen von Koblenz, eine kulturelles Präsenz nach aussehen für die Stadt und Region. Stadt Koblenz befindet sich geographisch und historisch in eine entsprechende und profitierende Lage. Er ist ein große-klein Stadt zwischen Mainz und Bonn. Die Anziehungskraft für die Unternehmen von Umgebung ist sehr groß, genau, wie bei regionale Kunst- und Kulturschaffende. Bei den Verkerverbundungen Rhein-Mosel wirkt Koblenz als Zentral- Punkt. Die Idee eine Kunstmesse in Koblenz zu machen entspricht die vorgeschriebene Lage und die Interesse der Kunstschaffenden und erreicht die Zeil . Koblenz als kulturelle Zentrum , noch weit bekannt und anziehend machen für überregionale Wirkung
Am 10.12. 2021 wird unseres Projekt Daniel Ferber, als träger Koblenzer Dialekt spielen zu unterstützen. Das Projekt verbindet das kulturelle Identität in vollem gang. Unter anderem wird der neue Koblenzer Verein “Koblenzer Schängel Kultur 2021 e. V.” zu Besuch sein.
Alle Teilnehmer sind bei Bundesverband Bildende Künstler von Deutschland: Mainz und Bonn, Düsseldorf. Es ist unabhängiges Projekt von Künstlerinnen. Es wird : Malerei, Skulptur, Grafik präsentiert.
Es gilt 3G+. :eine abgeschlossene Impfung ,Genesung einen tagesaktuellen, professionellen Schnell-Test.
Unsre Teilnehmer:
Wir stellen Vor
Daniel Ferber hat als Koblenzer Mundartsänger bereits bundesweit Schlagzeilen gemacht.
und der neue Koblenzer Verein “Koblenzer Schängel Kultur 2021 e. V.”
Die Künstlerinnen:
Patricia Hell
BBK RLP
eine renommierte Künstlerin
AUSZEICHNUNGEN / AWARDS
1986
Landesförderpreis für Bildende Kunst, Rheinland-Pfalz
1999-2009
Förderatelier der Stadt Mainz (Atelierhaus Waggonfabrik 1999-2009)
2007
Katalogstipendium des Landes Rheinland-Pfalz
2020
Projektstipendium, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur
2021
Auswahl zum Ver.di Jahreskunstkalender 2022
Projektstipendium, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur
EINZELAUSSTELLUNGEN
2021
Patricia Hell, Werke in Auswahl, Online Präsentation, art&event pop up Galerie, Bremen
2015
SAMPELT – Werke von Patricia Hell, Galerie Krüger, Koblenz
2013
FarbRauschen, Galerie Krüger, Koblenz
2011
FarbRauschen, Kunstverein “Install“ Bad Kreuznach e.V.
2009
FarbRauschen, Kunstverein Eisenturm Mainz e. V.
2007
resampled, Galerie Palais Walderdorff, Trier
2001
FarbHaut, Europäische Rechtsakademie, Trier
2000
FarbHaut , Telekom, Wiesbaden
1999
Alles Fließt, Galerie Walpodenstraße 21, Mainz
1997
Lichtfiguren, KV Kunst im Hafen, Düsseldorf
Lichtfiguren, Tuchfabrik, Trier
GRUPPENAUSTELLUNGEN
2021
Museumsnacht Koblenz Ausstellung zur Eröffnung der Artothek, Mittelrhein-Museum Koblenz
2020
Koblenzer Kunstsalon 2020, Mehrkunst e.V. im Haus Metternich, Koblenz
2016
10 Jahre Galerie Krüger Corporate Art, Galerie Krüger, Koblenz
Museumsnacht Koblenz, Ausstellungsbeteiligung
2015
Gruppenausstellung zur “Fanweek”, Galerie pack of patches, Jena
best freinds, KM 570, Kunstverein Mittelrhein e.V.
Gruppenausstellung im Künstlerhaus Metternich, Koblenz
Ausstellung zum 7. Kunstpreis der Museumsgesellschaft Ettlingen e. V
2014
Trespassers, Galerie Krüger, Koblenz
2013
44/88, ARTraumBERLIN, Berlin
2011
6 x Neu, Tuchfabrik Trier, Trier
2009
Schnittmenge/intersection, Ausstellung im Rathaus Mainz & im KV Eisenturm Mainz
2007
Gruppenausstellung im G.B. Kunst e.V.
2005
3 x Klingeln, Kunstaktion in Mainz
100 Werke für Sri Lanka, Bellevuesaal, Wiesbaden
2004
Basarland, Kunsthaus Wiesbaden (Gruppenausstellung: Kurze Nacht der Museen)
2003
Bazarland, Galerie Vulkan, Mainz
2002
Gruppenausstellung im Museum Pachem, Rockenhausen
2001
Festival di Longobardi, Longobardi, Italien
Gruppenausstellung im Museum Pachem, Rockenhausen
BBK Gruppenausstellung, BBK Galerie, Mainz
2000
Festival della Comune di Falconara Albanese, Cosenza, Italien
Gruppenausstellung MVB Galerie, MVB Galerie, Mainz
1998
Ausstellung zum Kahnweilerpreis, Rockenhausen
1997
Ausstellung zur Auschreibung:100 Jahre Odol, Hygiene Museum, Dresden
Kunst am Bau, Ausstellungsbeteiligung, Nieder-Olm
Kultursommer, Gruppenausstellung zum Kultursommer, Herrenhaus, Mußbach
SAMMLUNGEN
Museum Pachen Rockenhausen Rheinland-Pfalz
Kunstsammlung des Landes Rheinland Pfalz
Kunstsammlung der Stadt Mainz Sammlung
Patricia Hell
Alte Mainzer Straße 14- 16
55129 Mainz
Telefon 06131 – 6227780
1979 – 1988
Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz
Erstes Staatsexamen
1991
Zweites Staatsexamen
Anfragen zu privatem Kunstunterricht
www.kunstkurse-patriciahell.de
info [at] patriciahell [dot] de Tel: 06131-6227780
Bettina Danne
eine bekannte Künstlerin
Sie experimentiert mit verschiedenen Strukturen, Texturen und Verarbeitungstechniken und bildete sich an der Fachschule für Keramik fort. Aktuell liegt der Schwerpunkt ihres künstlerischen Handels im Bereich von figürlichen und abstrakten Plastiken
https://bettinadanne.de/
Lene Enghusen
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin: Malerei, Zeichnungen.
Lene Enghusen was born in Copenhagen, Denmark
enghusenArt [at] gmx [dot] de
https://lene-enghusen.com/
Nortrud Becher-König
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin: Kunst zwischen Figuration und Abstraktion
Martina Kefer
GB Kunst Trier e.V.
KUKT , Kultur-und Kunstverein Trier e.V.
Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier e.V.
eine bekannte Künstlerin. Malerei..
Solveig Katharina von Leidenberg
eine bekannte Künstlerin: Malerei.
“Schwarz, Weiß, erdige Töne, diffuse Formen und Figuren – das macht meine Kunst aus. Strukturen, Texturen und Farben verdeckt meist ein heller Schleier wie eine Wand aus Geschichten, die sich dahinter verbergen. ”
https://vonleidenberg.blogspot.com/
Susanne Freiler-Höllinger
GEDOK Karlsruhe
eine renommierte Künstlerin:
ELEKTRONIK KUNST
Ausgediente PCs, Smartphones, Digitalkameras, jede Art von Platinen landen bei mir nicht im Müll, sondern werden auf der Leinwand, Metall oder Holz zu Elektronik KUNST. Thematisiert habe ich die Digitalisierung, KI/Künstliche Intelligenz, das Verschmelzen der Technik im floralen, urbanen und menschlichen Bereich. Elektronik KUNST ist meine Art das “Internet der Dinge”, die “Industrie 4.0” und deren Einzug in unser Leben darzustellen. Wir stehen jetzt an der Weggabelung die technischen Herausforderungen von morgen zu hinterfragen und die Weichen heute zu stellen.
– über 30 Jahre Mal- Zeichenerfahrung
– seit 5 Jahren Publikation meiner Elektronik KUNST
– seit 2000 eigene Malschule
– Ausstellungen im In- und Ausland (Paris, Schweiz, virtuell NewYork)
https://www.elektronik-kunst.de/
Grit Uhlemann
Mitglied in der Werkstattgruppe „CERAMIX“
eine bekannte Künstlerin : Keramik, Zeichnungen
“Die hier dargestellte Natur findet auf reliefartigen Oberflächen ihren Ausdruck. Dabei bewegt sich die Formensprache zwischen ruhigen Wäldern und wildem Meer. Die Oberflächen ähneln Satellitenbildern, sollen diese aber nicht realitätsgetreu nachbilden. Vielmehr geht es um die inneren Erlebnisräume, die die Landschaften in uns zugänglich machen – die sich auch in meiner Traumwirklichkeit wiederspiegelt. Bei den hauchdünnen, in einer selbst-entwickelten Technik aus Paperclay gefertigten Platten ergibt sich durch ein Spiel mit Licht und Transluzenz eine ausdrucksstarke Ästhetik: Die Leuchtobjekte sind zur individuellen, geschmackvollen Raumgestaltung hervorragend geeignet.”
https://porzellanlandschaften.de/
Nataliy Schenkmann
Jutta Reiss
eine renommierte Künstlerin
SKULPTUREN MALEREI BRONZE
„Ich male nicht die Fassade der Dinge“!
Ich sehe auch nicht den Sinn meiner Kunst darin, die Realität nachzubilden. Mich interessieren vielmehr die nonverbale Kommunikation und die Beeinflussung des menschlichen Empfindens mittels Farbe. Daher: ob getupft, gespachtelt, gepinselt, gewalzt oder gesprüht, wichtig ist das Resultat. Ob Öl, Acryl, Mineralien oder Engoben, alles was dient wird genutzet. Der Horizont hat keine Grenzen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Jutta_Reiss
https://www.kunstnet.de/JReiss
https://filmproduktion-rhein-main.de/…/jutta-reiss
https://www.artists24.net/290814-ernst-der-salmfischer
Marina Zuerich Marina Skepner
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin:
Rita Thompson
eine bekannte Künstlerin.
The human face with its infinite possibilities of expression has fascinated me for a long time. Small changes of expression can mean so much; facial expressions can communicate and convey feelings without the need for language.
With my work I try to realistically capture the face and expression, allowing the viewer to interact with the sculpture to determine the unspoken message.
I love working with clay, a natural material, that I can shape into an exact replica of my ideas, when fired the moment is captured indefinitely
https://www.rtsculpture.com/
Julia Zinin
eine bekannte Künstlerin.
Meine Aufmerksamkeit richtet sich auf die Natur, die die Manifestation des Lebens darstellt! Mit jedem Pinselstrich, mit jedem Bild erfasse ich einen winzigen, unwiderruflichen Moment von Milliarden die Leben uns anbietet…
http://optischergenuss.de/auftragsarbeit/#jp-carousel-485
http://newdoors.de/
https://vollytanner.wordpress.com/…/es-sei-in-uns…/
Ein Pilotprojekt. 14 Künstlerinnen und Künstler, die Mitglieder BBK Bonn und BBK RLP sind, präsentieren die 1 te Mikro-Kunstmesse ” ART Koblenz 21″ !
Im Rahmen dieser Verkaufsmesse bieten wir 14 Künstlerinnen aus dem In- und Ausland in unseren Ausstellungsräumen-Kurfürstliches Schloss Koblenz eine besondere Plattform, ihre Werke einem regionale und überregionalen Publikum zu präsentieren.
Der Kurfürstliches Schloß ist eine Markenzeichen von Koblenz, eine kulturelles Präsenz nach aussehen für die Stadt und Region. Stadt Koblenz befindet sich geographisch und historisch in eine entsprechende und profitierende Lage. Er ist ein große-klein Stadt zwischen Mainz und Bonn. Die Anziehungskraft für die Unternehmen von Umgebung ist sehr groß, genau, wie bei regionale Kunst- und Kulturschaffende. Bei den Verkerverbundungen Rhein-Mosel wirkt Koblenz als Zentral- Punkt. Die Idee eine Kunstmesse in Koblenz zu machen entspricht die vorgeschriebene Lage und die Interesse der Kunstschaffenden und erreicht die Zeil . Koblenz als kulturelle Zentrum , noch weit bekannt und anziehend machen für überregionale Wirkung
Am 10.12. 2021 wird unseres Projekt Daniel Ferber, als träger Koblenzer Dialekt spielen zu unterstützen. Das Projekt verbindet das kulturelle Identität in vollem gang. Unter anderem wird der neue Koblenzer Verein “Koblenzer Schängel Kultur 2021 e. V.” zu Besuch sein.
Alle Teilnehmer sind bei Bundesverband Bildende Künstler von Deutschland: Mainz und Bonn, Düsseldorf. Es ist unabhängiges Projekt von Künstlerinnen. Es wird : Malerei, Skulptur, Grafik präsentiert.
Es gilt 3G+. :eine abgeschlossene Impfung ,Genesung einen tagesaktuellen, professionellen Schnell-Test.
Unsre Teilnehmer:
Wir stellen Vor
Daniel Ferber hat als Koblenzer Mundartsänger bereits bundesweit Schlagzeilen gemacht.
und der neue Koblenzer Verein “Koblenzer Schängel Kultur 2021 e. V.”
Die Künstlerinnen:
Patricia Hell
BBK RLP
eine renommierte Künstlerin
AUSZEICHNUNGEN / AWARDS
1986
Landesförderpreis für Bildende Kunst, Rheinland-Pfalz
1999-2009
Förderatelier der Stadt Mainz (Atelierhaus Waggonfabrik 1999-2009)
2007
Katalogstipendium des Landes Rheinland-Pfalz
2020
Projektstipendium, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur
2021
Auswahl zum Ver.di Jahreskunstkalender 2022
Projektstipendium, Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur
EINZELAUSSTELLUNGEN
2021
Patricia Hell, Werke in Auswahl, Online Präsentation, art&event pop up Galerie, Bremen
2015
SAMPELT – Werke von Patricia Hell, Galerie Krüger, Koblenz
2013
FarbRauschen, Galerie Krüger, Koblenz
2011
FarbRauschen, Kunstverein “Install“ Bad Kreuznach e.V.
2009
FarbRauschen, Kunstverein Eisenturm Mainz e. V.
2007
resampled, Galerie Palais Walderdorff, Trier
2001
FarbHaut, Europäische Rechtsakademie, Trier
2000
FarbHaut , Telekom, Wiesbaden
1999
Alles Fließt, Galerie Walpodenstraße 21, Mainz
1997
Lichtfiguren, KV Kunst im Hafen, Düsseldorf
Lichtfiguren, Tuchfabrik, Trier
GRUPPENAUSTELLUNGEN
2021
Museumsnacht Koblenz Ausstellung zur Eröffnung der Artothek, Mittelrhein-Museum Koblenz
2020
Koblenzer Kunstsalon 2020, Mehrkunst e.V. im Haus Metternich, Koblenz
2016
10 Jahre Galerie Krüger Corporate Art, Galerie Krüger, Koblenz
Museumsnacht Koblenz, Ausstellungsbeteiligung
2015
Gruppenausstellung zur “Fanweek”, Galerie pack of patches, Jena
best freinds, KM 570, Kunstverein Mittelrhein e.V.
Gruppenausstellung im Künstlerhaus Metternich, Koblenz
Ausstellung zum 7. Kunstpreis der Museumsgesellschaft Ettlingen e. V
2014
Trespassers, Galerie Krüger, Koblenz
2013
44/88, ARTraumBERLIN, Berlin
2011
6 x Neu, Tuchfabrik Trier, Trier
2009
Schnittmenge/intersection, Ausstellung im Rathaus Mainz & im KV Eisenturm Mainz
2007
Gruppenausstellung im G.B. Kunst e.V.
2005
3 x Klingeln, Kunstaktion in Mainz
100 Werke für Sri Lanka, Bellevuesaal, Wiesbaden
2004
Basarland, Kunsthaus Wiesbaden (Gruppenausstellung: Kurze Nacht der Museen)
2003
Bazarland, Galerie Vulkan, Mainz
2002
Gruppenausstellung im Museum Pachem, Rockenhausen
2001
Festival di Longobardi, Longobardi, Italien
Gruppenausstellung im Museum Pachem, Rockenhausen
BBK Gruppenausstellung, BBK Galerie, Mainz
2000
Festival della Comune di Falconara Albanese, Cosenza, Italien
Gruppenausstellung MVB Galerie, MVB Galerie, Mainz
1998
Ausstellung zum Kahnweilerpreis, Rockenhausen
1997
Ausstellung zur Auschreibung:100 Jahre Odol, Hygiene Museum, Dresden
Kunst am Bau, Ausstellungsbeteiligung, Nieder-Olm
Kultursommer, Gruppenausstellung zum Kultursommer, Herrenhaus, Mußbach
SAMMLUNGEN
Museum Pachen Rockenhausen Rheinland-Pfalz
Kunstsammlung des Landes Rheinland Pfalz
Kunstsammlung der Stadt Mainz Sammlung
Patricia Hell
Alte Mainzer Straße 14- 16
55129 Mainz
Telefon 06131 – 6227780
1979 – 1988
Studium der Bildenden Kunst und der Philosophie an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz
Erstes Staatsexamen
1991
Zweites Staatsexamen
Anfragen zu privatem Kunstunterricht
www.kunstkurse-patriciahell.de
info [at] patriciahell [dot] de Tel: 06131-6227780
Bettina Danne
eine bekannte Künstlerin
Sie experimentiert mit verschiedenen Strukturen, Texturen und Verarbeitungstechniken und bildete sich an der Fachschule für Keramik fort. Aktuell liegt der Schwerpunkt ihres künstlerischen Handels im Bereich von figürlichen und abstrakten Plastiken
https://bettinadanne.de/
Lene Enghusen
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin: Malerei, Zeichnungen.
Lene Enghusen was born in Copenhagen, Denmark
enghusenArt [at] gmx [dot] de
https://lene-enghusen.com/
Nortrud Becher-König
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin: Kunst zwischen Figuration und Abstraktion
Martina Kefer
GB Kunst Trier e.V.
KUKT , Kultur-und Kunstverein Trier e.V.
Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier e.V.
eine bekannte Künstlerin. Malerei..
Solveig Katharina von Leidenberg
eine bekannte Künstlerin: Malerei.
“Schwarz, Weiß, erdige Töne, diffuse Formen und Figuren – das macht meine Kunst aus. Strukturen, Texturen und Farben verdeckt meist ein heller Schleier wie eine Wand aus Geschichten, die sich dahinter verbergen. ”
https://vonleidenberg.blogspot.com/
Susanne Freiler-Höllinger
GEDOK Karlsruhe
eine renommierte Künstlerin:
ELEKTRONIK KUNST
Ausgediente PCs, Smartphones, Digitalkameras, jede Art von Platinen landen bei mir nicht im Müll, sondern werden auf der Leinwand, Metall oder Holz zu Elektronik KUNST. Thematisiert habe ich die Digitalisierung, KI/Künstliche Intelligenz, das Verschmelzen der Technik im floralen, urbanen und menschlichen Bereich. Elektronik KUNST ist meine Art das “Internet der Dinge”, die “Industrie 4.0” und deren Einzug in unser Leben darzustellen. Wir stehen jetzt an der Weggabelung die technischen Herausforderungen von morgen zu hinterfragen und die Weichen heute zu stellen.
– über 30 Jahre Mal- Zeichenerfahrung
– seit 5 Jahren Publikation meiner Elektronik KUNST
– seit 2000 eigene Malschule
– Ausstellungen im In- und Ausland (Paris, Schweiz, virtuell NewYork)
https://www.elektronik-kunst.de/
Grit Uhlemann
Mitglied in der Werkstattgruppe „CERAMIX“
eine bekannte Künstlerin : Keramik, Zeichnungen
“Die hier dargestellte Natur findet auf reliefartigen Oberflächen ihren Ausdruck. Dabei bewegt sich die Formensprache zwischen ruhigen Wäldern und wildem Meer. Die Oberflächen ähneln Satellitenbildern, sollen diese aber nicht realitätsgetreu nachbilden. Vielmehr geht es um die inneren Erlebnisräume, die die Landschaften in uns zugänglich machen – die sich auch in meiner Traumwirklichkeit wiederspiegelt. Bei den hauchdünnen, in einer selbst-entwickelten Technik aus Paperclay gefertigten Platten ergibt sich durch ein Spiel mit Licht und Transluzenz eine ausdrucksstarke Ästhetik: Die Leuchtobjekte sind zur individuellen, geschmackvollen Raumgestaltung hervorragend geeignet.”
https://porzellanlandschaften.de/
Nataliy Schenkmann
Jutta Reiss
eine renommierte Künstlerin
SKULPTUREN MALEREI BRONZE
„Ich male nicht die Fassade der Dinge“!
Ich sehe auch nicht den Sinn meiner Kunst darin, die Realität nachzubilden. Mich interessieren vielmehr die nonverbale Kommunikation und die Beeinflussung des menschlichen Empfindens mittels Farbe. Daher: ob getupft, gespachtelt, gepinselt, gewalzt oder gesprüht, wichtig ist das Resultat. Ob Öl, Acryl, Mineralien oder Engoben, alles was dient wird genutzet. Der Horizont hat keine Grenzen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Jutta_Reiss
https://www.kunstnet.de/JReiss
https://filmproduktion-rhein-main.de/…/jutta-reiss
https://www.artists24.net/290814-ernst-der-salmfischer
Marina Zuerich Marina Skepner
BBK Bonn, Rhein-Sieg eV
eine renommierte Künstlerin:
Rita Thompson
eine bekannte Künstlerin.
The human face with its infinite possibilities of expression has fascinated me for a long time. Small changes of expression can mean so much; facial expressions can communicate and convey feelings without the need for language.
With my work I try to realistically capture the face and expression, allowing the viewer to interact with the sculpture to determine the unspoken message.
I love working with clay, a natural material, that I can shape into an exact replica of my ideas, when fired the moment is captured indefinitely
https://www.rtsculpture.com/
Julia Zinin
eine bekannte Künstlerin.
Meine Aufmerksamkeit richtet sich auf die Natur, die die Manifestation des Lebens darstellt! Mit jedem Pinselstrich, mit jedem Bild erfasse ich einen winzigen, unwiderruflichen Moment von Milliarden die Leben uns anbietet…
http://optischergenuss.de/auftragsarbeit/#jp-carousel-485
http://newdoors.de/
https://vollytanner.wordpress.com/…/es-sei-in-uns…/
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden